Über uns

Chorprobe bei Chorprobe anno 1830

Chorprobe bei Anton Friedrich Thibaut  (Rechtswissenschaftler in Heidelberg, 1772 bis 1840)
Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b3/Chorprobe_thibaut.jpg

Pflege der Chorgemeinschaft

Neben den Chorproben und der Organisation von Konzerten, ist auch die Pflege der Chorgemeinschaft ein wichtiges Ziel.

Im Laufe des Arbeitsjahres werden unterschiedliche gemeinschaftsfördernde Akzente gesetzt, zu denen teilweise auch die PartnerInnen eingeladen sind.

  • zu Geburtstagen der SängerInnen wird vor den Probenpausen gratuliert.
  • nach Proben zu besonderen Zeiten (Advent, Fasching, …) werden nicht nur kulinarische Überraschungen organisiert.
  • in den Chorpausen treffen sich einige SängerInnen zum Volksliedersingen, diese Lieder werden beim geselligen Zusammensein „zum Besten“ gegeben.
  • zur Stärkung in den Pausen unserer Probenwochenenden in der HS Langkampfen wird von den SängerInnen Selbstgebackenes, Süßes und Saures zum Verzehr mitgebracht.
  • Festspielbesuche in Verona
  • Mottengschnas
  • Eisstockschießen
  • gemeinsamer Schitag
  • gemeinsames Rodeln
  • Kegeln
  • Chorreisen